Sailor Moon “Super Live” Performance

Mittwoch, der 11. Juli 2018 0 Von Erik Weber-Lauridsen

Sailor Moon wird als eine Bühnenshow zurückkehren – im August als The Super Live bezeichnet.

Die Geschichte wird eine Nacherzählung von Naoko Takeuchis erstem Sailor Moon-Handlungsbogen sein. Aber der Trailer (oben) und das Poster (unten) vermitteln eine definitive Sci-Fi / Techno-Atmosphäre. Angesichts des Regisseurs hinter der Produktion können wir absolut etwas Intensives erwarten.

Der japanische Tänzer und Choreograph TAKAHIRO (vollständiger Name Takahiro Ueno) fungiert als Regisseur und Choreograph für die neue Show. Berühmt wurde er für seinen einfallsreichen Hip-Hop-Tanzstil und begleitete Madonna als Special Act auf Tournee. In jüngerer Zeit ist er in Musikvideos mit dem Komponisten und Sänger Hyadain aufgetreten.

Hyadain ist auch hier an Bord, da er die Musik für die Show macht. Geboren Kenichi Maeyamada, komponierte er für Idol-Gruppen, während er einen Stealth-Gesang auf Nico Video unter einem Pseudonym ausführte. Sie erinnern sich vielleicht an ihn als den Mann, der mit Hilfe eines Filters sowohl männliche als auch weibliche Stimmen sang. Seither hat er seine Identität preisgegeben und arbeitet unter seinem Pseudonym NicoNico.

Die Show wird drei verschiedene Leadcasts haben, die sich während des gesamten Laufs drehen.

Weitere Informationen in der Quelle.

Sailor Moon “Super Live” optræden

Quelle